"Radio sag' was!"

Logo Radio sag wasMenschen mit geistiger Behinderung
machen Radio.

Das inklusive Radioprojekt der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg begann im Januar 2011 mit dem ersten Radioteam aus den Wohngemeinschaften St. Benedikt in Mitterteich. Seitdem hat die erfolgreiche Initiative nicht nur durch ihre außergewöhnlichen Beiträge von sich Reden gemacht. Sie hat auch eine ganz besondere Auszeichnung erhalten: den Sozialpreis 2012 der Bayerischen Landesstiftung!

"Radio sag' was!" wird unterstützt von:

  • Aktion Mensch
  • Katholische Rundfunkredaktion und die Regionalsender in Niederbayern und der Oberpfalz
  • den Radioteams aus den Wohngemeinschaften St. Benedikt, dem Heilpädagogischen Zentrum Rottal-Inn in Eggenfelden, den Wohngemeinschaften St. Hildegard Straubing und dem Pater-Rupert-Mayer-Zentrum

Die katholische Rundfunkredaktion im Bistum Regensburg stellt dem inklusiven Radioprojekt in ihren Sendungen bei Radio Charivari Regensburg, Radio Ramasuri Weiden, Radio AWN Straubing und Radio Trausnitz Landshut Sendeplatz zur Verfügung.